Suche
  • ClauSi

Wohnung weg, Möbel eingelagert, Zwischenzuhause bezogen

Aktualisiert: 12. Nov 2018


Die Beiden haben tatsächlich ihre geliebte Huddelbude aufgegeben und all ihr Hab und Gut in ein einziges Zimmer eingelagert. Okay, ich muss erwähnen, dass sie davor auch fleißig ausgemistet haben: Berge an Klamotten (sogar Simon), viele Schuhe (Simon nicht, obwohl er dreimal so viele Schuhe hat wie Claudia), Waschmaschine verschenkt, Couch verkauft und mehrere Fuhren Sperrmüll/ Müll zum Wertstoffhof gefahren. Beim Packen und Umzug organisieren sind bei Claudia schon ein paar Tränchen gekullert. Ganz so einfach ist es ihr nicht gefallen, vielleicht aber auch deswegen, weil sie all ihre geliebte Deko nun in Kisten verstauen musste und eingesehen hat, dass das Zeug bei mir keinen Platz hat. Nach der Wohnungsübergabe konnte sie endlich wieder lachen - frei und bereit für unser Abenteuer. Bis sie endgültig bei mir einziehen (mit hoffentlich nur dem Nötigsten) wohnen sie nun vorübergehend bei Simons Eltern (sogar mit eigener Küche) und fühlen sich wohl. Ich wohne ja schon länger hier auf dem Hof und warte sehnsüchtig auf den Tag der Abfahrt. Nach heutigem Stand soll es zwischen dem 12. und 14. November los gehen. Ich bin gespannt...

0 Ansichten